Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Tierhof Stade - Cuxhaven

Damit Sie sich einen kleinen Eindruck von unserer wichtigen, für die in Not geratenen Tiere, Arbeit machen können, möchten wir Sie bitten, sich darüber eine eigene Meinung zu verschaffen.

Stöbern Sie in Ruhe durch die Seiten. Wir wünschen Ihnen dabei viel Freude und vielleicht das große Glück, ein Tier ihrer Wahl zu finden, mit welchem Sie gemeinsam in die Zukunft schauen können.

Ihre Heidi Aschmuteit und ihr Team

Tierartikel im Tierhof Stade Shop günstig kaufen. Der Erlös kommt unseren Tieren zu Gute. 100 % -ig.

 

                     www.tierhofstadeshop.de



Ein dramatisches Schicksal wie bei so vielen Tieren !

 

Da die Mutterkatze von einem Auto überfahren worden ist, befinden sich nun diese drei reizenden Katzenjungen in unserer Obhut.

Unsere qualifizierte Katzenbetreuerin Tigi wird nun diese Tiere als "Mutterersatz" großziehen.

Alle drei Stunden, rund um die Uhr müssen diese Tiere gefüttert, massiert und gepflegt werden.

Eine verantwortungsvolle Aufgabe für Tigi, die hier auch jeden Tag "ihre Tiere" versorgen muss!


Baboo, ein Tierschicksal wie bei vielen Hunden

Babboo vor zwei Jahren in seinem Shelter in Bosnien. Einsam, Traurig und Vergessen....

                                                                                              ... keine Chance auf ein Leben mit Zukunft

Vor gut zwei Jahren haben wir uns mit Unterstützung und Hilfe zweier Tierschützerinnen aus Köln und Wien dem harten Schicksal von Baboo angenommen.

So konnten wir diesen ängstlichen Burschen am 29.01.2014 in Köln abholen und zu uns auf den Tierhof bringen.

Mit viel Geduld und Liebe, aber auch gutem Futter, das wir Dank einer Patin von Baboo immer besorgen konnten, haben wir aus dem traurigen Riesen ein richtigen Prachtkerl machen können.

So konnten wirBaboo als liebenswerten, gut genährten Familienhund am 14.05.2016 in sein endgültiges zu Hause bringen. Damit Sie lesen können, was Baboo dort erlebt und kennen lernt, klicken Sie bitte hier:

                      https://www.facebook.com/Baboo-vom-Finnhof-241618329529071/



2015

Eine sehr menschliche und zu den Tieren immer liebe Freundin vom Tierhof hat uns für immer verlassen.

Nun ist sie bei Kai, ihrem Sohn, der tödlich mit seinem Motorrad verunglückt ist.

Wir hoffen, das beide nun wieder glücklich vereint sind!



Homepage Baukasten



     Hier finden Sie das Lebenswerk von Ute

         http://www.tierhilfe-hoffnung.de/

Nachruf auf Ute Langenkamp

 

Wie wir heute erfahren haben (Nachruf) ist eine großartige Tierschützerin für immer von uns gegangen.

Ute Langenkamp, Trägerin der MUT-Medaille, verstarb am 04.04.2016 im Alter von 75 Jahren. Ute war Initiatorin der Smeura in Pitesti / Rumänien, dem größten Tierheim der Welt. Sie setzte sich unermüdlich für alle Tiere ein, besonders für die rumänischen geschundenen Straßentiere, die auf menschliche Hilfe und Zuwendung angewiesen sind. Mit ganzer Hingabe setzte sie sich für eine bessere und friedvollere Welt ein.

Wir werden Ute in respektvoller Erinnerung behalten und sind traurig, dass eine verlässliche und aktive Kämpferin für die Tiere nicht mehr unter uns Tierschützern weilt.

Wir trauern um Ute Langenkamp.

Projekt 2016 : Katzenhaus mit Freilauf


Wir sind in der glücklichen Lage für unsere Katzen ein Holzhaus, das wir isolieren und mit einer Heizung ausstatten möchten zu bauen.

Wir werden davor einen geschützten und überdachten Freilauf für die Tiere errichten, damit sie sich in unserer Obhut Wohl fühlen können.

Wir bedanken uns bei allen tierlieben Menschen, die uns helfen dieses wundervolle Projekt auszuführen.

Heidi Aschmuteit und ihr Team

P.S. für jede Spende die wir zum Einrichten des Hauses benötigen, sind wir sehr dankbar. Gern stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus






Eine tote Mutterkatze mit acht Jungen wurde von spielenden Kindern in der Nähe ihrer Schule gefunden. Super, wie sie reagiert haben! Zunächst haben sie im Tierheim ihrer Stadt angerufen. Dort wurde ihnen gesagt, lasst die da mal liegen, den Rest erledigt die Natur - Traurig!
Auf Drängen der Schüler gab man ihnen dann unsere Telefonnummer und wir haben die hilflose Kittenfamilie sofort in Obhut genommen.
Nun drückt uns allen mal die Daumen, das es uns gelingt, alle durch zu bekommen. Später kommen Bilder, damit alle ein schönes zu Hause finden können.


Spenden ohne eigene Mehrkosten bei Gooding.de



Tiere wie Emil sind kein Einzelfall im Tierschutz!

     Jedes Jahr finden zwischen 350 bis 700 Tiere ihren Weg in unsere Obhut!

Neben unserem festen Bestand an ( 75 ) Tieren, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr vermittelt werden können, es handelt sich dabei um Pferde, Ziegen, Gänse, Enten, Hühner, Hunde und Katzen - diese nennen wir Gnadenbrottiere - nehmen wir Tiere aus ausländischen Tötungsstationen und Tiere, die hier in Deutschland ausgesetzt, vernachlässigt oder geschunden worden sind  in unsere Obhut.

Auffällig dabei ist, das diese Tiere oft sehr Krank sind und ihre Menschen wohl nicht über die erforderlichen, finanziellen Mittel verfügten, um ihr Tier einem Tierarzt zu zuführen.

Aber auch gequälte Tiere bitten uns um Hilfe, so wie z. B. Bärchen, einem Schäferhundmischling, dem bei vollem Bewußtsein eines seiner Ohren abgeschnitten worden ist!

Dadurch entstehen uns natürlich hohe Kosten für Tierarzt, Medikamente, Futter und was die Tiere noch so benötigen.

Von daher sind wir für jede Hilfe sehr Dankbar.

                          Ihre Heidi Aschmuteit und das Tierhof- Team

Emil hat wegen seinem Katzenschnupfen ein Auge verloren. Bis zu seiner Genesung haben wir einige Hundert Euro für die Behandlungen und Medikamente bezahlen müssen. Konsequente und liebevolle Pflege durch unsere Mitarbeiter/innen versteht sich ja von selbst!

              Emil hat zwischenzeitlich ein liebevolles zu Hause gefunden


      Fundkatze Sahra muss noch operiert werden

 

Bisher hat Sahra unseren Tierärzten noch keine Möglichkeit eingeräumt, sich am Pfötchen operieren zu lassen. Entweder hat sie dann Atemnot, Schnupft, Spuckt oder bekommt Durchfall.

Die OP ist sehr gut verlaufen, nun suchen wir für Sahra ein ruhiges zu Hause !



Tiere entlaufen/Zugelaufen Stade

Auf FB, Link nur anklicken, können Sie schauen, ob jemand ihr Tier gefunden hat oder wenn sie ein Tier gefunden haben, ob es jemand vermisst


Second Hand Shop für die Tiere auf dem Tierhof








     oder eine Geldspende auf Paypal   :   tierhofstade@aol.com

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gern eine Spendenquittung aus! Bitte geben Sie uns zu diesem Zweck ihre vollständigen Daten an.  - herzlichen Dank  -



    Hier finden Sie die Spenden und Aktionen über die wir uns sehr freuen:

                              http://tierhofstade.beepworld.de/grund-zur-freude.htm




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sie haben ein Tier gefunden und wissen nicht, wohin damit?

Bitte rufen Sie die Ordnungsbehörde des Fundortes an. Von dort erhalten Sie Auskunft, wer das Tier bei Ihnen abholen, oder wohin Sie es bringen können!

---------------------------------------------------------------------------------

Liebe Hundefreunde,

zur Zeit fühlen sich einige Menschen, die schon einen Hund haben oder sich einen Hund anschaffen möchten sehr verunsichert. In der Presse wird mitgeteilt, das ab 1. Juli 2013  jeder Hundehalter einen Hundeführerschein erwerben  soll und eine theroretische, sowie praktische Prüfung mit dem Tier ablegen muß.

Wie es sich im Einzelfall gerade bei Ihnen verhält können wir gern hier vor Ort abklären. Denn nicht jeder muss einen Hundeführerschein beantragen.

Gern beraten wir oder Frau Sina Walczak Sie.

Seit dem  01.07.2013 sind alle Hundehalter/innen in Niedersachsen verpflichtet, ihren Hund im Zentralregister anzumelden. Informationen, Gebühren und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier:

                                                       www.hunderegister-nds.de

 

Anleitungen zur Hundeerziehung und den Hundeführerschein können Sie bei Frau Sina Walczak erwerben.

                           Tel. 04166- 844 388 4  oder Email sinawalczak@hundeschule-meisterhund.de

         Wegen Umzugsarbeiten zur Zeit nur unter der Handynr. 0159 03640046 zu erreichen!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                                         Tierhof Stade

       Förderverein für den Tierschutz in Stade und Umgebung e.V.

----------------------------------------------------

 

Möchten sie den Tieren des Tierhof-Stade mit einer Spende helfen?

Nutzen sie doch einfach den Spenden Button unter diesem Text um sicher über Paypal einen beliebigen Betrag zu Spenden.

Der Tierhof-Stade und dessen Tiere freuen sich über jede Spende.

VIELEN DANK!

 

 

Wir danken Ihnen im Namen aller Tiere, die in ihrer Not zu uns finden!

der Vorstand

 

   Weil unsere Tiere mehr als Liebe brauchen!

                                              Vielen lieben Dank

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

 

 

Ihr Tier ist plötzlich Krank oder Verletzt?

Sie können ihren Tierarzt nicht erreichen?

 

Tierärztlicher Notdienst Stade/Buxtehude

Zentrale Rufnummer: 0 41 64 - 90 971 90
www.tieraerztenotdienst-stade.d

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

 

 Kontakt zum Tierhof Stade

 

                  tierhofstade@aol.com

___________________________________________________________

Warum einem vorher geliebten Tier so ein hartes und unkalkulierbares Schicksal zumuten, wenn es Menschen gibt, die Ihnen für ihr Tier Hilfe anbieten können.

 

                Sprechen Sie mit uns!

 

                    Bleiben SIE fair!

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

 

                                       Zu verschenken

          Pferdemist ohne Stroh an Selbstabholer Info Tel. 04143 5243

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

     Retterin, Stand 05.10.2012, von 172.400 Tieren im In-und Auslan

.............................................................................................................................

                      www.tasso.net 

Bitte lassen Sie ihre Haustiere mit einem Erkennungschip versehen und melden Sie es kostenlos bei TASSO in der Suchmaschine an.
 

     WIR SIND EIN AUSBILDUNGSBETRIEB

        Tierhof

Stade - Cuxhaven

 

      IHK Stade

  mit AEVO Prüfung

 

 

 

            Heidi Aschmuteit ist  Mitglied  im  

                             www.bv-tierschutz.de

 

 

 


Sie sind Besucher Nr.