2014 war für unseren Tierhof ein hartes Jahr mit vielen Höhen und Tiefen. Aber unsere Tiere und wir haben es gut überstanden. Immerhin haben wir neben den vielen Gnadenbrottieren, die dauerhaft bei uns leben dürfen zusätzlich 385 Tieren aus ihrer Notlage befreien und in eine sichere Zukunft führen können. Ohne ihre Unterstützung und Hilfe hätten wir das nicht meistern können, und daher möchten wir uns bei Ihnen allen von ganzen Herzen bedanken.



Homepage Baukasten


15 jähriges Jubeläum vom Amarita Buxtehude

Heute, am 04.07.2015 wurde fröhlich im Amarita Buxtehude das 15 jährige Jubeläum gefeiert. Da wir seit 2009 mit unseren Tieren dort die Bewohner erfreuen, waren wir natürlich auch eingeladen.

Die Überraschung der Leitung: der Erlös vom Drehrad ist für unsere Tiere !

Ganz lieben und herzlichen Dank

 

Amarita Buxtehude

Bertha- von- Suttener-Allee 8

21614 Buxtehude

Telefon 04161 / 747 - 0

www.amarita.de/buxtehude



Ein neues Katzenhaus soll angespart werden

Was für ein harmonischer und schöner Tag

Wegen dem heißen Wetter haben wir das Ponyreiten und die Hüpfburg abgesagt und unsere Besucher hatten dafür Verständnis! Der Erlös vom heutigen Tag, 303,30 € werden wir für das neue Katzenhaus zur Seite legen.

Auf Wunsch unserer Besucher werden wir am 19.07.2015 unsere Veranstaltung noch einmal durch führen und freuen uns schon sehr darauf!

        Ein lieben Dank an das tolle

   Tierhof Stade - Cuxhaven - Team!

Die liebe Nicole vom Winterforum hat uns heute besucht und kam natürlich nicht mit leeren Händen :-)

Die Ballis haben ihr das Auto ordentlich zugepackt, sie selber hat gut für unsere Kitten vorgesorgt und die gutherzige Claudia von Helficus hat einen Karton mit Kauartikeln für unsere Hunde mitgegeben.

Da haben sich die Wauzis aber mehr als gefreut!

Lieben Dank an Euch alle Eure dat Heidi


Wir dürfen diese Tiere nicht im Stich lassen!

Exclamation 20 bis 25 Katzen in großer Not                  29.05.2015     Meldungseingang

10-meckern mal wieder so ein blöder Vorgang, über den ich mich sehr ärgern muss!!!! und denn ich gar nicht allein, ohne ihre Hilfe, in den Griff bekommen kann.
Eine alte Dame ( 90 Jahre wird sie im August) konnte sich nicht mehr selber versorgen und wurde in ein Altenheim untergebracht. Keine Behörde, kein Gericht, kein Ordnungsamt, kein Amtsveterinär fühlt sich nun für die auf deren Hof zurück gelassenen ca. zwanzig handscheuen Katzen, teilweise mit Jungen, verantwortlich. Sorry, ich könnte vor Wut kotz....

Aber es hilft ja nichts. Wir können diese armen Tiere ja nicht ihrem Schicksal überlassen, oder was meinen Sie ?????
Gottlob habe ich jetzt erst einmal eine Nachbarin gefunden, die sich bereit erklärt hat, die Tiere mit Futter und Wasser zu versorgen. Das ist ja schon einmal ein Anfang, über den ich mich sehr freue.
Aber allein lassen können wir diese vielen Tiere ja nun wirklich nicht!
 
Um den ersten Kostenfaktor, Wurmkur, Impfung und Kastration aufzufangen, benötigen wir einiges an finazieller Unterstützung! Bitte, helfen Sie  
 
Paypal tierhofstade@aol.com
 
oder unser Spendenkonto bei der Sparkasse Stade A. L.
Gern stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.
 
Sie suchen Mäusefänger? In 3er Gruppen bitte  bei uns abholen :-)

 

12.06.2015

Die ersten Katzen haben wir in Nordholz schon eingesammelt. Fünf ausgewachs-ene Tiere mit drei Kitten. Am Dienstag und Samstag kommende Woche geht es fleißig weiter, damit alle Katzen in Sicherheit sind.

Anmerkung an dieser Stelle:

Wir bedanken uns bei Herrn Frank Weber aus dem Franzikustierheim in Hamburg und bei Herrn Bernd Schomaker aus dem Tierheim Bremerhaven für ihre gute und positive Zusammenarbeit im Tierschutz


Tiere entlaufen/Zugelaufen Stade

Auf FB, Link nur anklicken, können Sie schauen, ob jemand ihr Tier gefunden hat oder wenn sie ein Tier gefunden haben, ob es jemand vermisst


Second Hand Shop für die Tiere auf dem Tierhof

...und für ihr leibliches Wohl ist auch gesorgt



Aktuelle Spendenaktion

P.S. Gern stellen wir eine Spendenquittung zur Vorlage beim Finanzamt aus :-)

Tic, Tac, Bodo, Bärlie, Schröder, Tuss und Miezi. Pro Kätzchen benötigen wir für eine Impfung 13,45 € und einen Chip 16,50 €, also 29,95 € pro Miezi.
Unsere Katzen und Hunde sollen aus Sicherheitsgründen nur mit einem Chip vermittelt werden, so das wir die neuen Halter direkt bei TASSO anmelden können.

Paypal : tierhofstade@aol.com oder auf unser Spendenkonto bei der Sparkasse Stade A. L.


           Für unsere Besucher, damit Sie sich Wohl fühlen können




27.04.2015

   Tierschützer helfen Tierschützern!

 

Was für tolle Futterspenden haben " die Ballis" heute bei ihrem Tierhofbesuch mitgebracht! Darüber freuen wir uns natürlich sehr und sagen hier Herzlichen Dank!




                     Deutsche Tierheime und Tierschutzvereine stehen vor dem AUS!

Fehlende finanzielle Mittel, sowie die gesetzliche Mindestlohnregelung sorgt für mehr Tierelend in unserem Land. Die Tierärztekammern lassen keine Sondergebühren der Tierärzte bei Tierheimen und Tierschutzvereinen zu, so das bei der Vielzahl der Tiere extrem hohe Rechnungen von den Tierschützern zu bezahlen sind.

                                 Von daher unsere Bitte an Sie als Tierfreund:

               bitte unterstützen Sie ihr Tierheim oder Tierschutzverein vor Ort!

Gern stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.

Bitte geben Sie uns Namen und Anschrift an. Danke

Jeder Cent kommt bei den Tieren an!

 

Unsere ehrenamtlichen Helfer/innen befinden sich auf dem Weg zu Ihnen. Bitte seien Sie so freundlich und spenden Sie in die verblombten Sammeldosen!

Auch Sach- und Futterspenden sind uns für die Tiere Willkommen

 

Vielen lieben Dank

27.02.2015                                         Hilfe für die Tiere kommt an!

Heute haben wir Futterspenden bekommen und haben uns rießig 3-lol gefreut. Leider konnten wir kein Foto machen, weil der Akku leer war 100-sad, deshalb möchte ich hier mal alles notieren, was wir bekommen haben: 1 Katzenkratzbaum ( fast Neu), 120 kg Wurzeln, 50 Kg gepresster Weizen, 55 KG Hundetrockenfutter, 15KG Katzentrockenfutter und einen Wäschekorb voll mit Naßfutter für die Hunde und Katzen.
Mit der Sammeldose haben wir 245,34 € an den Haustüren gesammelt in diesem Monat. Dafür werden wir noch das restliche Futter und Katzenstreu einkaufen gehen, das wir in den nächsten 14 Tagen für unsere Tiere benötigen.

Für die TA- Rechnungen gab es auch schon Spenden, ich werde hier jetzt den Spendenticker einstellen:

Martina S. 10,- €

Ulrike R. 35,- €

Roger B. 20,- €

Balli Team 200,- €

Gabi D. 30,-€

Helga G. 20,- €

Anne und Alexander B.  5,- €


    Wir bedanken uns für die Spende bei

      http://www.pflegeversicherung-heute.de



        Hier können Sie unseren Tieren mit einer Spende helfen!

     oder eine Geldspende auf Paypal   :   tierhofstade@aol.com

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gern eine Spendenquittung aus! Bitte geben Sie uns zu diesem Zweck ihre vollständigen Daten an.  - herzlichen Dank  -



          Sternchenaktion vom Futterhaus Stade 

              Herzlichen Dank an die Spender

   die Kunden im Futterhaus haben eine Europaletee

        Futter, Zubehör und Spielsachen gespendet!

    Hier finden Sie die Spenden und Aktionen über die wir uns sehr freuen:

                              http://tierhofstade.beepworld.de/grund-zur-freude.htm




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sie haben ein Tier gefunden und wissen nicht, wohin damit?

Bitte rufen Sie die Ordnungsbehörde des Fundortes an. Von dort erhalten Sie Auskunft, wer das Tier bei Ihnen abholen, oder wohin Sie es bringen können!

---------------------------------------------------------------------------------

Liebe Hundefreunde,

zur Zeit fühlen sich einige Menschen, die schon einen Hund haben oder sich einen Hund anschaffen möchten sehr verunsichert. In der Presse wird mitgeteilt, das ab 1. Juli 2013  jeder Hundehalter einen Hundeführerschein erwerben  soll und eine theroretische, sowie praktische Prüfung mit dem Tier ablegen muß.

Wie es sich im Einzelfall gerade bei Ihnen verhält können wir gern hier vor Ort abklären. Denn nicht jeder muss einen Hundeführerschein beantragen.

Gern beraten wir oder Frau Sina Walczak Sie.

Seit dem  01.07.2013 sind alle Hundehalter/innen in Niedersachsen verpflichtet, ihren Hund im Zentralregister anzumelden. Informationen, Gebühren und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier:

                                                       www.hunderegister-nds.de

 

Anleitungen zur Hundeerziehung und den Hundeführerschein können Sie bei Frau Sina Walczak erwerben.

                           Tel. 04166- 844 388 4  oder Email sinawalczak@hundeschule-meisterhund.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                                         Tierhof Stade

       Förderverein für den Tierschutz in Stade und Umgebung e.V.

----------------------------------------------------

 

Möchten sie den Tieren des Tierhof-Stade mit einer Spende helfen?

Nutzen sie doch einfach den Spenden Button unter diesem Text um sicher über Paypal einen beliebigen Betrag zu Spenden.

Der Tierhof-Stade und dessen Tiere freuen sich über jede Spende.

VIELEN DANK!

 

 

Wir danken Ihnen im Namen aller Tiere, die in ihrer Not zu uns finden!

der Vorstand

 

   Weil unsere Tiere mehr als Liebe brauchen!

Spendenkonto bei der Sparkasse Stade Altes Land

Kontonummer  1000031151

Bankleitzahl 24151005

Damit wir Ihnen eine vom Finanzamt annerkannte Spendenquittung ( ab 50,00 €) zusenden können, geben Sie bitte unter Verwendungszweck ihre Adressdaten an.

              -----------------------------------------------------------------

Im Futterhaus Stade finden Sie an der Kasse eine Sammeldose oder am Ein-Ausgangsbereich einen roten Korb, in welchem Sie Spenden für unsere Tiere hinterlassen können.

             ------------------------------------------------------------------

Der Tierhof Stade hat täglich von Dienstag bis Sonntag (außer an den Feiertagen)  für Sie geöffnet.

            -------------------------------------------------------------------

                                

                                              Vielen lieben Dank

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

 

 

Ihr Tier ist plötzlich Krank oder Verletzt?

Sie können ihren Tierarzt nicht erreichen?

 

Tierärztlicher Notdienst Stade/Buxtehude

Zentrale Rufnummer: 0 41 64 - 90 971 90
www.tieraerztenotdienst-stade.d

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

 

 Kontakt zum Tierhof Stade

Sie möchten mich, Heidi Aschmuteit, direkt erreichen? Dann bitte folgende E-mail nutzen:

                  tierhofstade@aol.com

________________________________________

Tierschutzanliegen von anderen Orgas bitte folgende E-mail nutzen:

              tierhofstade@t-online.de

Da wir täglich zwischen 300 -500 Hilfrufe aus Orga´s erhalten, kann die Beantwortung ihrer Mail ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

________________________________________

Warum einem vorher geliebten Tier so ein hartes und unkalkulierbares Schicksal zumuten, wenn es Menschen gibt, die Ihnen für ihr Tier Hilfe anbieten können.

 

                Sprechen Sie mit uns!

 

                    Bleiben SIE fair!

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

 

                                       Zu verschenken

          Pferdemist ohne Stroh an Selbstabholer Info Tel. 04143 5243

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

     Retterin, Stand 05.10.2012, von 172.400 Tieren im In-und Auslan

Guten Tag,

schön, das Sie unsere Seiten gefunden haben. Hier können Sie als Tierfreund unsere Tiere kennen lernen, und unser reichhaltiges Angebot rund um den Tierschutz.

Wir bieten Ihnen Vermittlungshilfe, falls Sie ihr Haustier nicht mehr behalten können, helfen und beraten Sie aber auch bei der Anschaffung ihres neuen Tieres.

Selbstverständlich können Sie uns ihr Haustier auch in Pension bringen, wenn Sie sich einmal nicht selber darum kümmern können. Als Mitglied im Förderverein für den Tierschutz in Stade und Umgebung e.V. zu sehr günstigen Bedingungen.

Was wir unter dem Motto: "Tierschutz ist auch Menschenschutz" anbieten, finden Sie unter dem Link: Projekte.

Herzlichst Ihre Frau Heidi Aschmuteit

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir während der Tierpflege oder Öffnungszeiten nicht immer sofort an das Telefon géhen können.

In dringenden Angelegenheiten hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht mit ihrer Telefonnummer. Wir melden uns dann gern zurück.

 

Tierhof Stade

Dornbuschermoor 21

21706 Drochtersen

Tel. 04143 5243

 

.............................................................................................................................

                    Warum eine Schutzgebühr für die Tiere bezahlen?

Wie in jedem Betrieb fallen auch dem Tierhof Stade Kosten an für Wasser, Strom, Futtermittel, Stroh, Heu, Einstreu, Personal, den Tierarzt und für die notwendigen Medikamente. Nicht zu vergessen die Rettungsaktionen, wenn man Tiere über viele Kilometer transportieren muss und aufgrund der EU-Richtlinien Impfungen, Erkennungschip veranlassen  und Reisegenehmigungen für die Tiere bei den zuständigen Behörden anmelden und natürlich auch bezahlen muss. Dafür reichen die Spenden, die ein Tierschutzverein sammelt bei weitem nicht aus!

Da ein Tierschutzverein nach den Vorschriften der Tierärtztekammer durch seinen Tierarzt auch keine Sonderpreise erhält, sondern genau wie jeder andere Tierhalter nach der GOT bezahlen muss, legt der Tierschützer z.B. bei einer Katze, die ihre Wurmkur, Impfung und Kastration erhalten hat bei jeder Vermittlung in der Regel zwischen 60,-€ bis 80,-€ drauf. Diese Information soll Ihnen anzeigen, wie wichtig es ist, den Tierschutz durch Spenden zu unterstützen und zu fördern, wenn Sie ihn für Gut heissen.

Letztlich soll aber auch eine angemessene Schutzgebühr bei der Vermittlung der Tiere dafür Sorge tragen, dass das erworbene Tier einen materiellen Wert beim neuen Halter  erhält. Nur was einen "Wert" hat, wird gut gehütet und gepflegt!

 

              Fakten

     Über 700 Tiere haben im Jahr 2012 durch unsere Hilfe aus ihre Not gefunden !

Im Jahr 2012 sind wir an die Grenzen unserer Kapazität gestoßen. Die Hunde-und Katzenquarantäne war nicht einmal unbesetzt. Abgabe-, Fundtiere aus der hiesigen Region, Tiere aus schlechter Haltung, und viele Tiere aus den Tötungsstationen in den europäischen Ländern haben bei uns eine verübergehende Heimat gefunden, bevor sie wieder vermittelt werden konnten.

Durch einzelne Fälle haben uns die Tierarztrechnungen fast aus der Bahn geworfen. Mit ihrer Hilfe war es uns möglich, diese so in den Griff zu bekommen, das wir die Hoffnung haben, die noch offenen Rechnungen bis zum Ende  2013  in kleinen Schritten abzubauen.

                 Für jede auch noch so kleine Spende sind wir Ihnen von daher sehr DANKBAR!

Von daher werden wir in diesem Jahr keine großen bauliche Veränderungen auf unserem Hof vornehmen können. Aber da wir ja schon fast alles so fertig gestellt haben, damit sich die Tiere bei uns Wohl fühlen können, beunruhigt uns diese Situation nicht.

Der Förderverein für den Tierschutz in Stade und Umgebung e.V ist ein eingetragener und als gemeinnützig annerkannter Tierschutzverein. Mit über 240 Mitgliedern, einem regelmäßigen Infostand im Futterhaus in Stade, verschiedenen Veranstaltungen, Haustürsammlungen und weiteren Aktivitäten ist der Verein ein starker Partner an der Seite des Tierhof Stade und dessen Tieren.

Der Tierhof Stade beherbert zur Zeit 7 Pferde, 2 Ponys, 14 Ziegen, 3 Schafe, 3 Gänse, 4 Enten, 14 Hühner, 12 Hunde und 27 Katzen als Dauerbewohner auf seinem Hof, da diese nicht mehr aus verschiedenen Gründen vermittelbar sind.

                              Gassigehr und Tierpaten werden für diese Tiere immer gesucht

 

         Der Tipp für den Hundefreund

  www.hundeschule-stade-wiepenkathen.de 

          

                      www.tasso.net 

Bitte lassen Sie ihre Haustiere mit einem Erkennungschip versehen und melden Sie es kostenlos bei TASSO in der Suchmaschine an.
 

        Tierhof

Stade - Cuxhaven

 

 

 

     IHK

    Stade

 

 

 

     WIR SIND EIN AUSBILDUNGSBETRIEB

 

            Heidi Aschmuteit ist  Mitglied  im  

                             www.bv-tierschutz.de

 

 

 


Sie sind Besucher Nr.


powered by Beepworld