Was uns unsere Tiere kosten

Bei unseren Vermittlungsgebühren wird schnell klar, wie wichtig Ihre Spende ist!

Gern stellen wir Ihnen auch eine Spendenquittung aus, die Sie beim Finanzamt gelten machen können!

       Damit der Tierhof Stade im Jahr 2011 über 500 Tieren aus ihrer Not retten konnte, mußten

                                                                 118.000,- €

                                                           aufgebracht werden.

Der Förderverein für den Tierschutz in Stade und Umgebung e.V. trug mit 46.000,- € die er aus Mitgliedsbeiträgen, Tierpatenschaften und Geldsammlungen zusammenbrachte zur Kostendeckung bei. Da der Tierhof Stade mit verschiedenen Gemeinden und dem Landkreis Stade bezüglich der Aufnahme und Pflege von Fundtieren oder ausgesetzten Tieren Vereinbarungen abgeschlossen hat, konnte von diesen ebenfalls ein Teil dieser Kosten gedeckt werden.

Wie Sie, liebe Tierfreunde erkennen können, kommem Ihre Spenden gut und gezielt genau da an, wo sie benötigt werden: bei den Tieren!

Jeder Hund kostet dem Tierhof Stade am Tag 12,50 €

Verweildauer im Schnitt 40 Tage= 500,00 €

Dazu kommen Kosten für Erkrankungen, Training, Futtermittel, Personal, Einstreu, Stroh, Wasser,Strom und die mediz. Grundversorgung.

Optional - Kosten

Kosten bei einem Rüden 190,00 €

Kosten bei einer Hündin 350,00 €

Mit einer Tasse Kaffee im Monat können Sie unseren Tieren helfen!

Mehr kostet die Mitgliedschaft in unserem Verein nicht!

Unter dem Link: Mitgliedschaft finden Sie den Antrag. Runterladen, Ausfüllen, Abschicken.

Unsere Tiere danken Ihnen. der Vorstand

Jede Katze kostet dem Tierhof Stade am Tag 5,50 €

Verweildauer im Schnitt 48 Tage= 259,00 €

Dazu kommen Kosten für Erkrankungen,Futtermittel, Personal, Einstreu, Stroh, Wasser, Strom und die mediz. Grundversorgung.

Optional - Kosten

Kosten bei einem Kater 50,00 €

Kosten bei einer Katze 95,00 €

Viele Tiere auf dem Tierhof Stade können aus verschiedenen Gründen nicht mehr vermittelt werden.

Diese Tiere dürfen bis zu ihrem Tod bei uns auf dem Hof leben, haben ein warmes Plätzchen und fühlen sich Wohl.

Wenn Sie sich eine Freude machen wollen, werden Sie doch Tierpate und verbringen Sie ein wenig Zeit mit "ihrem Tier"!

Gern erklären wir Ihnen, wie einfach dies  geht!

Jeder Kleintier kostet dem Tierhof Stade am Tag 3,50 €

Verweildauer im Schnitt 32 Tage= 112,00 €

Dazu kommen Kosten für Erkrankungen, Futtermittel, Personal, Einstreu, Stroh, Wasser,Strom und die mediz. Grundversorgung.

Optional - Kosten

Alle männlichen Kaninchen und Meerschweinchen werden kastriert.

Kosten der Kastration 45,00 €